Kühl Gefrierkombination freistehend • Flexibel in Form und Größe


Kühl Gefrierkombination freistehend
Kühl Gefrierkombination freistehend im Vergleich

Freistehende Kühl Gefrierkombinationen werden immer beliebter. Diese Elektrogeräte lassen sich dank ihrer großen Farben- und Formenvielfalt perfekt an die jeweiligen Kücheneinrichtungen anpassen.

Dabei wird unter zwei Ausführungen unterschieden. Im Handel finden Sie sowohl Modelle, bei denen die Abteile übereinander angebracht sind als auch Side-by-Side Geräte.

Bei einem Standgerät mit übereinander liegenden Fächern liegt der Nutzinhalt des Kühlschranks meist um die 250 Liter. Das Gefrierfach fällt mit zirka 100 Liter in der Regel kleiner aus. Das Gefrierfach ist meist unten angebracht, das Kühlfach liegt darüber, damit sich die Nutzer nicht so häufig bücken müssen.

Eine Stand Kühl Gefrierkombination kann mit einigen Vorteilen aufwarten. Die Modelle haben meist eine ansprechende Optik, daher lassen sie sich gut in die Küchen integrieren. Wenn Sie eine freistehende Kühl Gefrierkombination erwerben, erhalten Sie ein Gerät mit zwei Funktionen. Diese Elektrogeräte kühlen und frieren Ihre Lebensmittel ein. Durch die Anschaffung eines 2-in-1-Gerätes wird deutlich weniger Stellfläche beansprucht als mit zwei Modellen.

Außerdem ist ein Doppelkühler wesentlich günstiger in der Anschaffung als etwa eine Gefriertruhe und ein Kühlschrank.
  Der Topseller
Siemens
Siemens iQ500 KG39EAI40
  • Energieeffizienzklasse A+++
  • Energieverbrauch 157 kWh / Jahr
  • Stromkosten 43,96 € / Jahr
  • Nutzinhalt Kühlfach 247 Liter
  • Nutzinhalt Gefrierfach 89 Liter
  • Farben Silber
  • Lautstärke 38 dB
€ 629,00*
  Für Single-Haushalt
Bomann
Bomann KG 320.1
  • Energieeffizienzklasse A++
  • Energieverbrauch 160 kWh/Jahr
  • Stromkosten 44,80 € / Jahr
  • Nutzinhalt Kühlfach 122 Liter
  • Nutzinhalt Gefrierfach 43 Liter
  • Farben 3 Farben
  • Lautstärke 39 dB
€ 259,99*
  NoFrost Funktion
Samsung
Samsung RB29HER2CSA
  • Energieeffizienzklasse A++
  • Energieverbrauch 252 kWh/Jahr
  • Stromkosten 70,56 € / Jahr
  • Nutzinhalt Kühlfach 188 Liter
  • Nutzinhalt Gefrierfach 98 Liter
  • Farben Silber
  • Lautstärke 39 dB
€ 404,00*
Bosch
Bosch KGE39AI40
  • Energieeffizienzklasse A+++
  • Energieverbrauch 156 kWh/Jahr
  • Stromkosten 43,68 € / Jahr
  • Nutzinhalt Kühlfach 247 Liter
  • Nutzinhalt Gefrierfach 89 Liter
  • Farben Silber
  • Lautstärke 38 dB
€ 634,00*
Bomann
Bomann KG 183
  • Energieeffizienzklasse A+++
  • Energieverbrauch 131 kWh/Jahr
  • Stromkosten 36,68 € / Jahr
  • Nutzinhalt Kühlfach 176 Liter
  • Nutzinhalt Gefrierfach 65 Liter
  • Farben Weiß & Silber
  • Lautstärke 41 dB
€ 345,99*
Gorenje
Gorenje RK 6192 EX
  • Energieeffizienzklasse A++
  • Energieverbrauch 232 kWh/Jahr
  • Stromkosten 64,96 € / Jahr
  • Nutzinhalt Kühlfach 229 Liter
  • Nutzinhalt Gefrierfach 95 Liter
  • Farben 6 Farben
  • Lautstärke 40 dB
€ 319,00*
Bauknecht
Bauknecht KG 335
  • Energieeffizienzklasse A++
  • Energieverbrauch 243 kWh/Jahr
  • Stromkosten 68,04 € / Jahr
  • Nutzinhalt Kühlfach 228 Liter
  • Nutzinhalt Gefrierfach 111 Liter
  • Farben Silber
  • Lautstärke 38 dB
€ 399,00*
Bosch
Bosch KGV33VW31
  • Energieeffizienzklasse A++
  • Energieverbrauch 219 kWh/Jahr
  • Stromkosten 61,32 € / Jahr
  • Nutzinhalt Kühlfach 194 Liter
  • Nutzinhalt Gefrierfach 94 Liter
  • Farben 3 Farben
  • Lautstärke 39 dB
€ 200,00*
Siemens
Siemens iQ500 KG49EBI40
  • Energieeffizienzklasse A+++
  • Energieverbrauch 175 kWh/Jahr
  • Stromkosten 49,00 € / Jahr
  • Nutzinhalt Kühlfach 296 Liter
  • Nutzinhalt Gefrierfach 111 Liter
  • Farben Silber
  • Lautstärke 38 dB
€ 572,99*
Worauf achten?

Erfahren Sie, worauf Sie beim Kauf achten sollten.

Mehr erfahren

Zubehör

Diverses Zubehör für die Kühl-Gefrierkombination.

Mehr erfahren

NoFrost

Was hat es mit dieser Funktion auf sich?

Mehr erfahren

Häufige Fragen

Im FAQ Bereich werden häufige Fragen beantwortet.

Mehr erfahren

Für wen sind freistehende Kühl Gefrierkombinationen geeignet?


Kühl Gefrierkombination freistehend
Kühl Gefrierkombination freistehend

Die ersten Standkühlschränke auf dem Markt waren wahrlich keine Hingucker. Das hat sich mittlerweile allerdings sehr geändert.

Ein freistehender Kühlschrank mit Gefrierfach von heute entpuppt sich nicht selten als das Highlight in der Küche. Seine langlebigen Fronten glänzen entweder in edlem Edelstahl oder hochwertigem Kunststoff. Auch Geräte im Retrolook sind sehr gefragt.

Zudem passen die praktischen Helfer häufig in die kleinste Lücke in der Küche. Die freistehenden Kühl Gefrierkombinationen sind günstig in der Anschaffung. Dank ihrer modernen Technologie und der hohen Energieeffizienzklasse stehen die modernen Geräte für einen niedrigen Stromverbrauch.

Bei den Kühl- Gefriergeräten haben Sie die Wahl zwischen zwei Versionen. Bei der handelsüblichen Variante sind die Fächer übereinander angeordnet. Side-by-Side-Modelle dagegen haben ihre Kühl- und Gefriergeräte nebeneinander liegend. Welche Version am besten in Ihre Küche passt, hängt von der verfügbaren Stellfläche und natürlich auch von ihrem persönlichen Geschmack ab.

Falls Sie keine Einbauküche mit einem integrierten Kombigerät besitzen, ist eine freistehende Kühl Gefrierkombination eine ideale Lösung. Diese 2-in-1-Geräte zum Kühlen und Gefrieren finden sogar in kleinen Küchen und Vorratskammern Platz.

Da diese freistehenden Kühl-Gefrierkombis im Handel auch mit dekorativen Fronten angeboten werden, passen sie auch in die Hausbar oder in einen Partyraum.

Video: Kühl Gefrierkombination freistehend Siemens KG49EBI40


Details zur Siemens KG49EBI40 Kühl Gefrierkombination freistehend

Wichtige Funktionen von Kühl Gefrierkombinationen


Der Kühlschrank mit Gefrierfach freistehend, kann Ihnen je nach Ausführung viele wichtige Funktionen bieten.

  • Dazu zählt zum Beispiel die Abtauautomatik. Sie ersetzt Ihnen das zeitaufwendige Abtauen. Dank dieser Funktion wird das Tauwasser auf der Rückseite des freistehenden Kombigerätes aufgefangen, danach fließt es in einen Auffangbehälter wo es verdunstet.
  • Die NoFrost- oder LowFrost-Technologie verhindert, dass sich die feuchte Luft in dem freistehenden Gerät absetzt und sich dadurch Eisplatten bilden. Wenn Sie ein Modell mit einer NoFrost-Technologie erwerben, entfällt das lästige Abtauen.
  • Kühl Gefriergeräte mit einer hohen Energieeffizienzklasse sparen Strom und schonen die Umwelt. Die Frischezonen in den Kombimodellen halten die eingelagerten Lebensmittel länger frisch, da die Luftfeuchtigkeit in den Bereichen unterschiedlich ausfällt.
  • Dank der Schnellkühl- und Superfrostfunktion können Sie auch größere Mengen kühlen und einfrieren.
  • Exklusive Side-by-Side-Geräte wiederum erfreuen ihre Nutzer häufig mit einem Eiswürfel- und Wasserspender. Diese Zusatzfunktion ist das Highlight in jedem Partykeller.
  • Eine antibakterielle Beschichtung mindert die Vermehrung der Bakterien im Innenraum des Gerätes. Trotzdem sollte das Kombimodell monatlich gereinigt werden.
  • Einige der freistehenden Kühl Gefrierkombinationen verfügen über einen Warnton, der Sie darauf aufmerksam macht, dass die Temperatur im Kühlschrank ansteigt, da die Tür offen gelassen wurde. Auch einen Defekt wird der Pieper melden.

Welche Vorteile haben Kühl-Gefrierkombinationen?


Vorteile
Mit einem Kombigerät sparen Sie an Stromkosten

Sie können in der Regel nicht alle eingekauften Lebensmittel in einem „normalen“ Kühlschrank aufbewahren. Daher benötigen Sie auch einen Gefrierschrank. Allerdings brauchen Sie für zwei Geräte viel Platz. Häufig steht die Gefriertruhe daher im Keller. In der Folge müssen Sie alle eingefrorenen Lebensmittel aus dem Untergeschoss holen.

Eine bessere Lösung bietet Ihnen das Kühl Gefriergerät. Es nimmt weniger Platz weg als zwei separate Fabrikate. Die freistehenden Kombimodelle sind zudem meist günstiger in der Anschaffung als zwei einzelne Fabrikate. Häufig verfügen sie über eine nützliche Warnfunktion und über eine hohe Energieeffizienzklasse. Dadurch werden die Stromkosten niedrig gehalten.

Nutzinhalt richtig kalkulieren


Nutzinhalt
Beim Aufstellen müssen einige Zentimeter dazugerechnet werden

Die freistehenden Kombigeräte werden in unterschiedlichen Breiten und Höhen im Handel angeboten. Beim Aufstellen müssen immer einige Zentimeter dazugerechnet werden. Der Abstand zur Wand und zu den umgebenden Schränken sollte fünf bis zehn Zentimeter betragen. Nur dann kann die Luft auch richtig zirkulieren. Dieser Platz geht allerdings zu Lasten des Nutzinhalts.

Das Fassungsvermögen wird vom Hersteller einmal als Gesamtwert und dann für beide Bereiche getrennt angegeben. Bei der Anschaffung des Gerätes gilt es darauf zu achten, dass der Kühlschrank nicht zu klein ausfällt. Für die Tiefkühleinheit brauchen Sie ungefähr 40 bis 80 Liter pro Person. Wollen Sie allerdings viele Vorräte einfrieren, dann sollten Sie sich für ein Gerät mit einem größeren Gefrierfach entscheiden.

Im Kühlbereich liegt der Richtwert für Singles und Zwei-Personen Haushalte bei einem Fassungsvermögen zwischen 150 bis 249 Liter. Befinden sich dagegen drei Personen im Haushalt sollte der Nutzinhalt zwischen 250 bis 349 Liter liegen. Für vier Personen und mehr wird ein Fassungsvermögen über 349 Liter empfohlen. Ein gutes Gerät verfügt zudem über ein erstklassiges Gefriervermögen. In der Folge lassen sich sogar Gefriermengen bis zu 20 Kilogramm innerhalb eines Tages auf minus 18 Grad Celsius herunterkühlen.

Personen im Haushalt Fassungsvermögen im Kühlbereich
1 bis 2 Personen 150 bis 249 Liter
3 Personen 250 bis 349 Liter
Ab 4 Personen über 349 Liter

Die Energieeffizienz bei Kühlschränken


Ein freistehender Kühlschrank, der über einen Gefrierbereich verfügt sollte mit einem niedrigen Stromverbrauch überzeugen. Die Energieeffizienzklassen spielen daher bei der Anschaffung eine große Rolle. Sie reichen von A bis A+, A++ und A+++.

Es lohnt sich durchaus in Geräte der sparsamen Klasse A+++ zu investieren.

Durch die niedrigen Stromkosten wird der etwas teurere Anschaffungspreis meist schnell doppelt wieder hereingeholt. Die umweltorientierten Kühl Gefriergeräte sollten in einer kühlen Umgebung aufgestellt werden. Neben dem Herd oder der Heizung ist kein idealer Platz.

Mehr über die Energieeffizienzklassen

Welche Bauformen gibt es?


Bauform
Beschreibung
ÜbereinanderÜbereinander
Bei den freistehenden Kühl Gefrierkombinationen handelt es sich um Kombigeräte zum Kühlen und Gefrieren. Hierzulande finden wir meist Modelle, bei denen die Fächer übereinander angeordnet sind. Dabei befindet sich der Gefrierbereich in der Regel unten, damit sich die Nutzer nicht so häufig bücken müssen. Der Kühlschrank liegt darüber. Die beiden Bereiche besitzen separate Türen. Im Gefrierteil befinden sich zwei bis drei Gefrierfächer.
Side-by-SideSide-by-Side
Side-by-Side Geräte wiederum haben ihre Kühl- und Gefrierfächer nebeneinander liegend angebracht. Sie erfreuen ihre Nutzer vielfach mit Eiswürfelbereitern und Wasserspendern.
French-DoorFrench-Door
French-Door-Kühlschränke vereinen die Bauweise von Side-by-Side Geräten und Modellen mit übereinander liegenden Fächern. Sie bieten Ihnen eine Menge Platz für Ihre Lebensmittel und sind daher auch ideal für größere Haushalte. Der Kühlschrank befindet sich in der oberen Hälfte. Die Gefrierzone unten, ist mit Schubladen ausgestattet. Neben dem großzügigen Volumen sind auch die beiden komfortablen Flügeltüren zu erwähnen.

Fazit


Samsung RB29HER2CSA
Samsung RB29HER2CSA

Freistehende Kühl Gefrierkombinationen sind besonders praktisch, denn sie passen auch in kleine Räume. Sie sind bei ihrer Anschaffung meist günstiger als zwei Einzelgeräte.

Die freistehenden Elektrogeräte mit der modernen Technik erfreuen ihre Nutzer mit schönen und eleganten Fronten und einer Menge nützlicher Funktionen. Sie können Ihr Lieblingsgerät im Internet aus einer großen Palette unterschiedlicher Modelle auswählen und dann bequem im Onlineshop bestellen.

Interessantes über die Kühl-Gefrierkombination